„Persönliche Betreuung durch nichts zu ersetzen“

Uniqa Vorarlberg wächst im Halbjahr bei Prämie und Standorten.

Bregenz Für die Uniqa läuft das Jahr bislang richtig gut. Im ersten Halbjahr 2021 konnte ein Prämienplus sowohl in der Kranken- als auch in der Schaden-/Unfallversicherung erzielt werden.

Corona brachte zwar viele Herausforderungen mit sich, aber löste bei den Menschen auch ein gestiegenes Sicherheit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.