„Grün muss auch grün sein“

RBI-Vorstandschef Johann Strobl und Wilfried Hopfner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg.  vn/PAulitsch

RBI-Vorstandschef Johann Strobl und Wilfried Hopfner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg.  vn/PAulitsch

RBI-Chef Johann Strobl will nachhaltiges Geschäft weiter erhöhen.

Schwarzach Die Raiffeisen Bank International (RBI) hat bereits 2018 ihren ersten Green Bond, also die erste nachhaltige Anleihe, emittiert. Damals – muss man mit Blick zurück fast sagen – steckte das Thema nachhaltige Geldanlage vielerorts noch in den Anfängen. „Die Verantwortliche für unseren Nachh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.