wirtschaft aktuell

Lufthansa startet

Kapitalerhöhung

FRANKFURT Die Lufthansa stellt die Weichen für die Rückzahlung der deutschen Staatshilfen: Das Unternehmen will neue Aktien im Gesamtwert von gut 2,1 Milliarden Euro ausgeben. Das Geld soll in die Rückzahlung der Stillen Einlagen fließen, mit denen der deutsche Staat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.