Hörburger Energietechnik nimmt Zero-Emission-Gebäude in Betrieb

Die Hörburger-Geschäftsführer Bertram Hörburger, Klaus Hämmerle und Simon Hörburger rüsten das Unternehmen für die Zukunft der Energietechnik.  D.Todorovic

Die Hörburger-Geschäftsführer Bertram Hörburger, Klaus Hämmerle und Simon Hörburger rüsten das Unternehmen für die Zukunft der Energietechnik.  D.Todorovic

Rankweil Hörburger Energietechnik hat nach einem Jahr Bauzeit die rund vier Millionen Euro teure Fertigungsstätte für Luftkanäle am Römergrund in Rankweil in Betrieb genommen. Das auf Energietechnik-Lösungen spezialisierte Unternehmen realisierte die 2000 Quadratmeter große Industriehalle als Zero-E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.