Afghanischen Banken geht das Geld aus

KABUL Den Banken gehen die Dollar aus. Sie könnten schon bald gezwungen sein, ihre Türen zu schließen, wenn die Taliban-Regierung nicht bald Geld freigebe. „Wir haben nur noch die Liquidität für ein paar Tage“, offenbart ein Insider, der mit den Bankvorgängen vertraut ist, jedoch anonym bleiben will

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.