Ex-Ministerin bei Kapsch

Wien Die ehemalige SPÖ-Bildungsministerin Sonja Hammerschmid wird Aufsichtsratsmitglied beim österreichischen Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom. Sie folgt auf Kari Kapsch, der sein Amt niederlegt. Im Geschäftsjahr 2020/21 wurde ein Umsatzrückgang um mehr als 30 Prozent verzeichnet.

Artikel 90 von 124
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.