38. Vorarlberger Wirtschaftsforum

Stark ins neue Zeitalter nach der Pandemie

Andreas Perotti am Vorarlberger Wirtschaftsforum 2019. Coronabedingt musste das vorjährige 37. Forum digital abgehalten werden.  Steurer

Andreas Perotti am Vorarlberger Wirtschaftsforum 2019. Coronabedingt musste das vorjährige 37. Forum digital abgehalten werden.  Steurer

38. Vorarlberger Wirtschaftsforum setzt neue, zukunftsorientierte Impulse.

BREGENZ Unter dem Motto „Mut & Innovation: Stark ins neue Zeitalter“ treffen sich am 11. November hochkarätige Referenten vor Publikum im Bregenzer Festspielhaus. Das Wirtschaftsforum stellt die größte Wirtschaftsveranstaltung im Bodenseeraum und befasst sich mit den Zukunftsaussichten nach den verg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.