Neuer Firmensitz für 6,5 Millionen Euro

Spatenstich in Schnepfau für das neue Betriebsgebäude der Tischlerei Rüscher.  i+R

Spatenstich in Schnepfau für das neue Betriebsgebäude der Tischlerei Rüscher.  i+R

Tischlerei Rüscher in Schnepfau investiert in Neubau.

Schnepfau Die Tischlerei Rüscher in Schnepfau investiert in einen neuen Firmensitz. Nahe dem jetzigen Standort entsteht in den kommenden 16 Monaten ein neues Betriebsgebäude mit rund 4800 Quadratmetern Nutzfläche. Das Familienunternehmen investiert rund 6,5 Millionen Euro. Den Neubau realisiert die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.