Petra Kreuzer verlässt F.M. Hämmerle

Petra Kreuzer will sich ihrem eigenen Unternehmen widmen.  wkv

Petra Kreuzer will sich ihrem eigenen Unternehmen widmen.  wkv

Dornbirn Bei der F.M. Hämmerle Holding AG gibt es im Sommer 2022 eine personelle Veränderung im Vorstand. Petra Kreuzer wird sich nach acht Jahren zurückziehen und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Sie möchte ihren mit Juni 2022 befristeten Vertrag nicht verlängern. „Meine Aufgabe bei F.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.