„Gründung und Familienplanung darf heute kein Entweder-oder mehr sein“

Junge Wirtschaft Vorarlberg fordert Ausbau der Kinderbetreuungsplätze.

Feldkirch Damit Jungunternehmertum und Familie vereinbar sind, fordert die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) den Ausbau der Kinderbetreuungsplätze. Denn noch immer gebe es nicht genug Angebot. Wer sich in Vorarlberg nicht früh genug um einen Betreuungsplatz für den Sprössling kümmere, für den könne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.