S 18: FPÖ-Allgäuer rechnet mit Verhinderungspolitik

FPÖ-Verkehrssprecher Daniel Allgäuer rechnet mit weiteren Zurufen.  serra

FPÖ-Verkehrssprecher Daniel Allgäuer rechnet mit weiteren Zurufen.  serra

„Wer glaubt, dass Zurufe der Grünen nun beendet sind, wird eines Besseren belehrt werden.“

Bregenz „Wenn ÖVP-Verkehrslandesrat Marco Tittler meint, dass die Zurufe des grünen Regierungspartners zur Verhinderung der S 18 nun beendet sind, zeugt das leider von einer gewissen politischen Naivität“, so FPÖ-Verkehrssprecher Daniel Allgäuer. Die Zurufe der Grünen zur Verhinderung des Verkehrsen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.