„1-G-Regelung wäre Todesstoß“

Mike Pansi ist Sprecher der Vorarlberger Gastronomie.  vn/Sams

Mike Pansi ist Sprecher der Vorarlberger Gastronomie.  vn/Sams

Gastronomie befürchtet Betriebsschließungen wenn es zu weiteren Verschärfungen kommt.

Feldkirch Vorarlbergs Gastronomie wehrt sich gegen schärfere Coronamaßnahmen. Vor allem die aktuellen Diskussionen rund um eine 1-G-Regel führt zu Irritationen. „Die stark von der Pandemie betroffenen Unternehmen stehen ohnehin unter mehrfachem Druck, sie brauchen jetzt keine Verschärfungen, sondern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.