223,5

Millionen Euro stecken Investoren im Rahmen einer neuen Finanzierungsrunde in den Wiener Neobroker Bitpanda. Die Unternehmensbewertung des Start-ups steigt damit auf rund 3,5 Mrd. Euro. Auf Bitpanda können Kryptowährungen, Aktien und Edelmetalle gehandelt werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.