Versicherer: Keine Impfstatus-Abfrage

Wien Die Anbieter privater Krankenzusatzversicherungen in Österreich fragen den Corona-Impfstatus beim Abschluss neuer Polizzen nicht ab. „Wir fragen nicht danach“, sagte Vorstandsdirektor Peter Eichler von der Uniqa am Montag im Radio. Auch Michael Inthaler vom zweitgrößten Anbieter Merkur Versiche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.