AUA mit hohen Verlusten im Halbjahr

Hohe Verluste und dennoch Hoffnung auf Monate mit schwarzen Zahlen. APA

Hohe Verluste und dennoch Hoffnung auf Monate mit schwarzen Zahlen. APA

Fluggesellschaft will gut bis zum nächsten Sommer kommen.

Wien Die Austrian Airlines (AUA) hofft mit ausreichend Fluggästen und ohne neues Corona-Aufflackern zur nächsten Sommersaison zu kommen. Aktuell sei man durch die höheren Buchungszahlen zuversichtlich, die traditionelle Ablöse des Tourismusgeschäfts durch Geschäftsreisende im Herbst zeige sich aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.