wirtschaft aktuell

Männerjob

Wien Die Eisenbahnen in der EU beschäftigen mehr als 1,5 Millionen Menschen, wobei der Frauenanteil gerade einmal bei 21 Prozent liegt. Laut „Women in Rail“-Report 2019 hat Schwedens Bahn mit rund 40 Prozent den höchsten Frauenanteil. Zum Vergleich: Die ÖBB konnten ihren Frauenanteil von 12

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.