Negativzinsen holen ­Unternehmen ein

UniCredit Bank Austria verrechnet Firmen Verwahrentgelt. Andere folgen.

Bregenz Die Negativzinspolitik der EZB wirkt sich nun auf Unternehmen mit höheren Bankeinlagen aus. Denn auch Vorarlbergs Banken sehen sich Zug um Zug dazu veranlasst, die „Strafzinsen“ für ihre zwischengeparkten Einlagen bei der EZB an Firmenkunden weiterzugeben. Vorangegangen ist nun die UniCredit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.