Hohe Quote bei Zech

Nun ist auch das letzte Insolvenzverfahren des Fensterherstellers Zech zu Ende. Bei der Zech GmbH gibt es auf anerkannte Forderungen von 5,2 Mill. Euro eine Quote von 38,5 Prozent. In den Sanierungsverfahren der anderen drei Zech-Firmen lagen die Quoten bei 20, 80 und sogar 90 Prozent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.