freiform Werkzeugbau: Ja zu Sanierungsplänen

Geschäftsführer Marco Ebnicher und Rechtsanwalt Tobias Gisinger stellen die Weichen für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens.  freiform

Geschäftsführer Marco Ebnicher und Rechtsanwalt Tobias Gisinger stellen die Weichen für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens.  freiform

Einstimmigkeit unter Gläubigern. Strukturierungsmaßnahmen gehen weiter.

Dornbirn Die freiform Werkzeugbau GmbH kann ihren Betrieb aufrechterhalten: Die Gläubiger haben dem vorgelegten Sanierungsplan am Donnerstag einstimmig zugestimmt. Ziel des Verfahrens in Eigenverwaltung war die nachhaltige Neuaufstellung und Anpassung der Unternehmensstrukturen. „Wir freuen uns, das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.