Sieben-Millionen-Facelift für Meinl

Meinl am Graben steht vor einem millionenschweren Umbau.  APA

Meinl am Graben steht vor einem millionenschweren Umbau.  APA

Wien Das Luxus-Lebensmittelgeschäft Meinl am Graben in der Wiener Innenstadt wird über den Sommer um sieben Millionen Euro umgestaltet. Die Warenpräsentation wird geändert, die Flächen werden neu verteilt. Die Handelsfläche sinkt von 1700 auf 1200 Quadratmeter, das Sortiment bleibt erhalten; von der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.