12,8

Milliarden Euro nahm Österreich im vergangenen Jahr mit dem Export von
Agrarprodukten und Lebensmitteln ein, um elf Millionen Euro mehr, als importiert wurden. Damit ist die Außenhandelsbilanz heimischer Agrar- und Lebensmittel erstmals seit Beginn der Statistik positiv.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.