1,4

Milliarden Euro hat die Bundesregierung für schnelles Internet angekündigt. 389 Mill. Euro kommen diesmal aus Auktionserlösen. 891 Mill. Euro möchte die Regierung aus dem Resilienzfonds der EU, die Summe hat Österreich gerade beantragt. Weitere 166 Mill. Euro sollen aus bereits budgetierten Mitteln

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.