Sorge wegen Rohstoffsituation

Industriekonjunktur in Vorarlberg weiter stabil. Preisentwicklungen sind Herausforderung.

Feldkirch „Solide, mit zahlreichen Herausforderungen der auslaufenden Corona-Pandemie“, so beschreibt Michael Amann, Geschäftsführer der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer, die aktuelle Situation der Industrieunternehmen in Vorarlberg.

Unverändert

Die aktuellste Konjunkturumfrage unter 43 Unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.