Steigende Ölpreise

Die Ölpreise haben wieder zugelegt und auf dem höchsten Niveau seit Anfang März notiert. In der Früh kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 67,73 US-Dollar (56,28 Euro). Das waren 66 Cent mehr als am Montag.Die Preisaufschläge werden mit dem schwächeren US-Dollar erklärt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.