Gastronomie: 75 Prozent haben inzwischen offen

Wir haben uns auf 2G geeinigt, auch beim Skifahren, und brauchen unbedingt eine bessere Kommunikation, sprich klare Botschaften, die uns als Unternehmen endlich eine Planungssicherheit geben. Nämlich sicheres Aufsperren mit Hilfen. Markus Kegele, Hotelier Mondschein, Stuben, Sprecher Tourismuswirtschaft

Wir haben uns auf 2G geeinigt, auch beim Skifahren, und brauchen unbedingt eine bessere Kommunikation, sprich klare Botschaften, die uns als Unternehmen endlich eine Planungssicherheit geben. Nämlich sicheres Aufsperren mit Hilfen. Markus Kegele, Hotelier Mondschein, Stuben, Sprecher Tourismuswirtschaft

Branchenvertreter froh über prakti­kablen Weg.

Feldkirch Seit drei Wochen hat die Vorarlberger Gastronomie wieder geöffnet. „Die Sicherheitskonzepte in den Betrieben greifen, die Testbereitschaft ist weiterhin enorm hoch und die Eigenverantwortung im Land vorbildlich“, sagt Tourismus-Spartenobmann Markus Kegele. Inzwischen hätten etwa 75 Prozent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.