5

bis 14 Milliarden Euro an Wertschöpfungsverlust entsteht in Österreich durch das langsame Impfen, rechnet Agenda Austria vor. Es würde sieben bis elf Wochen dauern, bis Österreich auf dem jetzigen Stand von Israel wäre. „Selbst wenn es genügend Impfstoff gäbe, würde es Wochen dauern“, so Ökonomin He

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.