BTV büßt 2020 Gewinn ein

Bankenchef Burtscher: "In Zeiten von Corona nicht zu verhindern.“

Innsbruck Die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) zieht für das Geschäftsjahr 2020 Bilanz. Dass der Gewinn – konkret der Konzernjahresüberschuss – von 126,7 auf 53 Millionen Euro sank, sei, so Vorstandsvorsitzender Gerhard Burtscher, in Zeiten von Corona nicht zu verhindern gewesen. Als Gründe nennt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.