Ein wichtiger Schritt für Crate.io

Eva Schönleitner, CEO von crate.io: „Komplett quelloffene Datenbank.“ FA

Eva Schönleitner, CEO von crate.io: „Komplett quelloffene Datenbank.“ FA

Industrial -IoT-Datenbank CrateDB ab sofort komplett Open-Source. 

Dornbirn „Wir freuen uns sehr, CrateDB den Entwicklern als eine komplett quelloffene Datenbank zur Verfügung zu stellen. So ermöglichen wir ihnen, auch Add-ons oder Erweiterungen zu entwickeln und somit an die Community zurückzugeben. Die direkte Zusammenarbeit mit unserer Open-Source-Community lief

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.