AUA muss mehr als 650 Jobs abbauen

Wien Die Coronakrise trifft die Luftfahrtbranche enorm. Austrian Airlines (AUA) werde bis 2023 mehr als 650 Jobs abbauen müssen, kündigte die Fluglinie, die staatlich gestützt wird, an. Bereits bis Ende Februar habe man etwa 650 Vollzeitstellen durch natürliche Fluktuation abgebaut.

Artikel 88 von 136
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.