Energieziele und Gleichheitsgrundsatz

Feldkircher Stadtrat und AK-Direktor Rainer Keckeis verweist auf KliNaWo.

Feldkircher Stadtrat und AK-Direktor Rainer Keckeis verweist auf KliNaWo.

Stellungnahmen zur neuen Vorarlberger Bautechnik-Verordnung drehen sich vor allem um Wärmequellen.

Bregenz, Feldkirch „Das widerspricht dem Gleichheitsgrundsatz“, sagt Armin Immler, Geschäftsführer der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer zu den nach Meinung der Unternehmervertretung zu einseitigen Festlegung der Wärmequellen. Das habe man auch in der Stellungnahme zur Novelle der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.