Wirtschaft aktuell

Die VW-Nutzfahrzeugholding will mehr Geld in Elektroantriebe stecken.  reuters

Die VW-Nutzfahrzeugholding will mehr Geld in Elektroantriebe stecken.  reuters

Rating für Vorarlberg

Bregenz Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat das Rating Vorarlbergs, die Einstufung „AA+/A-1+“, neuerlich bestätigt. Der Ausblick wurde allerdings von „stabil“ auf „negativ“ gesenkt, was laut Landeshauptmann Markus Wallner aufgrund pandemiebedingter Einnahmenausfälle und betr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.