ATX 3125,35 Punkte

Wien Die Wiener Börse hat die Sitzung am gestrigen Freitag mit klaren Kursverlusten beendet. Der ATX gab um 1,25 Prozent auf 3125,35 Einheiten nach, auch der breiter gefasste ATX Prime schloss um 1,17 Prozent tiefer auf 1588,78 Zähler. Der heutige „Hexensabbat“, der großen Verfallstag an den Terminb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.