Hygiene Austria – Lenzing will Kapitel abhaken

Wien Beim börsennotierten Faserhersteller Lenzing will man die Vorgänge rund um Hygiene Austria nicht weiter kommentieren. Lieber will man das Kapitel möglichst rasch abhaken. So wurde angekündigt, einen Wirtschaftstreuhänder mit der Verwaltung der Anteile zu betrauen. Palmers wiederum ging in die G

Artikel 87 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.