Strolz-Sanierung: 40 Millionen durch Liegenschaften besichert

Das Sport- und Modehaus Strolz ist in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.  Strolz

Das Sport- und Modehaus Strolz ist in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.  Strolz

Lech Im Dezember wurde über das Sport- und Modehaus Strolz (Strolz GmbH) in Lech ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eröffnet. Gestern fand die Prüfungstagsatzung statt. Nach Angaben des Alpenländischen Kreditorenverbandes haben bislang 235 Gläubiger Forderungen in Höhe von rund 45,997 Milli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.