0,8

Prozent beträgt im Jänner 2021 die Inflation in Vorarlberg. Gegenüber dem Vormonat Dezember 2020 ist das Preisniveau um diese 0,8 Prozent gesunken. Ausschlaggebend für diesen Rückgang waren günstigere Preise bei Nahrungsmitteln. Wichtigste Preistreiber blieben weiterhin Wohnung, Wasser und Energie.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.