Vom Musterschüler zum Abstiegskandidaten

Österreich ist sicher nicht schlechter als andere Länder, aber wir müssen besser sein. Ein wichtiges Thema ist, dass wir zwar Daten zur Pandemie und den Maßnahmen haben, aber diese bislang nicht entsprechend auswerten. Wir müssen die Frage beanworten, wie man mit Lockdowns umgeht und daraus lernen, d. h. die Testinfrastruktur weiter ausrollen und jetzt auch die Impfinfrastruktur. Gerhard Fehr, Fehr Advice, Zürich und Wien

Österreich ist sicher nicht schlechter als andere Länder, aber wir müssen besser sein. Ein wichtiges Thema ist, dass wir zwar Daten zur Pandemie und den Maßnahmen haben, aber diese bislang nicht entsprechend auswerten. Wir müssen die Frage beanworten, wie man mit Lockdowns umgeht und daraus lernen, d. h. die Testinfrastruktur weiter ausrollen und jetzt auch die Impfinfrastruktur. Gerhard Fehr, Fehr Advice, Zürich und Wien

Österreichs Wirtschaft steht im EU-Vergleich an vorletzter Stelle.

Wien, Schwarzach „Beim ersten Lockdown hat unsere Regierung alles richtig gemacht, aber im Sommer hat man die Zügel schleifen lassen, statt sich auf die weitere Entwicklung vorzubereiten“, fasst der Präsident der Industriellenvereinigung, der Dornbirner Unternehmer Martin Ohneberg, zusammen. Das zei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.