Ministerin beklagt politischen Stil

Wien Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck hat wegen der Rücktrittsaufforderung aufgrund des missglückten „Kaufhaus Österreich“ den politischen Stil beklagt, wo sofort diffamiert und skandalisiert werde. Sie räumte in der ORF-Pressestunde ein, dass die Suchfunktion technisch nicht gut umgesetzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.