Die Bregenzer Ilge lädt zum Küchentanz

Der Küchentanz in der Ilge verspricht eine kulinarische Reise um die Welt.  FA

Der Küchentanz in der Ilge verspricht eine kulinarische Reise um die Welt.  FA

Rose und Reinhard Gehrer schauen in der Ilge nach vorne.

Bregenz 1877 wurde das Haus in der Bregenzer Maurachgasse als Wohn- und Gasthaus “Tiroler Weinstube” und Weinhandlung erbaut, seither ist das unter dem Namen Ilge bekannte Lokal – wenn auch mit Unterbrechungen – fixes Inventar der Bregenzer Gastronomieszene. Seit 1998 steht das Haus unter Denkmalsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.