ATX 2934,97 Punkte

Wien Die Wiener Börse ist am gestrigen Montag mit starken Kursabschlägen aus dem Handel gegangen. Der heimische Leitindex ATX ging um satte 2,24 Prozent tiefer bei 2934,97 Zählern und damit auch unterhalb der wichtigen Marke von 3000 Einheiten aus dem Handel. Der ATX Prime verlor 2,09 Prozent auf 14

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.