Ist Homeoffice erzwingbar?

von Birgit Entner-Gerhold, Wien

Arbeitsrechtsexperte Gruber-Risak über das Recht auf Homeoffice, Kostenersatz und Versicherung.

Wien Die Zeit im Homeoffice jährt sich für viele bald zum ersten Mal. Ein Homeoffice-Gesetz, wie es Sozialpartner und die ehemalige Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) angekündigt hatten, gibt es aber noch nicht. Ihr Nachfolger Martin Kocher möchte das nun angehen. Der Ball liegt allerdings

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.