wirtschaft aktuell

Große unzufrieden

Wien Die neuen Hilfen im Rahmen der Lockdown-Verlängerung stoßen auf Kritik. „Die Corona-Wirtschaftshilfen sind für große Händler nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein“, so XXXLutz-Sprecher Thomas Saliger. Im ganzen letzten Jahr habe es eine Hilfen-Obergrenze bei 800.000 Eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.