Immobilienmarkt bleibt stabil

Die Anstrengungen der gemeinnützigen Bauträger (Bild: Vogewosi) wirken. Remax rechnet damit, dass 2021 die Mieten deshalb sinken werden. Schnabel

Die Anstrengungen der gemeinnützigen Bauträger (Bild: Vogewosi) wirken. Remax rechnet damit, dass 2021 die Mieten deshalb sinken werden. Schnabel

Nachfrage nach Grundstücken und Einfamilienhäusern hoch, Mieten sollen fallen.

Lauterach, Amstetten „Die Preise von Eigentumswohnungen bei Bauträgerprojekten sind aufgrund der Grundstücks- und Baukosten weiter gestiegen, ebenfalls die Kosten für Anlegerwohnungen, die gut vermietet werden können, also in der Größe von 50 bis 70 Qudratmeter“, zieht Reinhard Götze, Geschäftsführe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.