wirtschaft aktuell

Längerfristig sind im VW-Konzern mehr als 70 reine Elektromodelle geplant.  reuters

Längerfristig sind im VW-Konzern mehr als 70 reine Elektromodelle geplant.  reuters

Günstiger Sprit

Wien Zumindest an den Tankstellen war das Coronavirus kein Grund zum Ärger. Nachdem der Ölverbrauch erheblich zurückging, wurde Tanken günstiger. „Mit 1,045 Euro je Liter Diesel und 1,088 Euro je Liter Super im vorläufigen Jahresdurchschnitt mussten die österreichischen Autofahrer 2020 für Kraftstoff deutlich weniger ausgeben als 2019“, so der ÖAMTC.

 

Linde erfolgreich

München Der weltgrößte Industriegasekonzern Linde peilt 2021 kräftige Zuwächse an. „Stabile Volumen vorausgesetzt, bin ich zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr beim Ertrag erneut zweistellig zulegen können“, so Linde-Chef Steve Angel dem „Handelsblatt“.

 

VW ID.4 am Start

Wolfsburg Das zweite Modell der neuen Elektroauto-Reihe von VW, der Kompakt-SUV ID.4, soll in der ersten Woche des neuen Jahres in den Handel gehen. Die Modellfamilie wird unter anderem mit dem größeren ID.5 und dem Elektro-Bus ID.Buzz weiter ausgebaut. Später könnte auch noch ein Kleinwagen im Polo-Segment folgen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.