Holz gut nachgefragt

2020 ist für die Holzwirtschaft besser gelaufen, als im Frühjahr befürchtet, so Fachverbandsobmann Herbert Jöbstl (Stora-Enso-Forstkonzern). Der Holzverbrauch sei relativ stabil geblieben. Offenbar sei zu Hause viel gewerkelt worden. Auch der Holzbau habe gut funktioniert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.