Millionen mit ­Hebelwirkung

Landesrat Marco Tittler und WKV-Präsident Hans Peter Metzler: „Wichtig ist es nun auch, an der Stimmung zu arbeiten und Zuversicht zu verbreiten.“  VN/Stiplovsek

Landesrat Marco Tittler und WKV-Präsident Hans Peter Metzler: „Wichtig ist es nun auch, an der Stimmung zu arbeiten und Zuversicht zu verbreiten.“  VN/Stiplovsek

Studie zeigt Wertschöpfungseffekt der Impulsprogramm-Projekte.

Schwarzach Um die heimische Wirtschaft zu stärken, hat das Land Vorarlberg ein Impulsprogramm in Höhe von 58,8 Millionen Euro aufgelegt. Wirtschaftslandesrat Marco Tittler wollte aber nicht einfach nur verteilen, sondern auch sehen, wie dieses Geld wirkt.

Dazu wurde eine Studie bei der Gesellschaft f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.