Wirtschaft aktuell

EZB-Milliarden

Frankfurt Die Europäische Zentralbank stemmt sich gegen die Folgen der Krise. Das Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen wird um 500 Milliarden auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet. Der Leitzins bleibt indes auf null Prozent.

 

Schlumberger leidet

Wien Sekthersteller Schlumberger bangt um den Saisonhöhepunkt zu Weihnachten, Silvester und in der Ballsaison. Der Ausfall des Geschäfts sei „eine massive Bedrohung und der Ausfall der Geschäftsgrundlage“.

Weniger Neuwagen

Wien Im November betrug das Minus bei den Pkw-Neuzulassungen im Jahresabstand 13,8 Prozent auf 20.055 Stück. Im November knackten E-Autos bei den Pkw-Zulassungen erstmals die 10-Prozent-Marke.

 

Kursfeuerwerk

New York Der Aktienkurs des Apartment-Vermittlers Airbnb hat sich beim Börsengang am Donnerstag mehr als verdoppelt. Die Aktie ging in den Handel mit einem ersten Kurs von 146 Dollar (120,6 Euro) – bei einem Ausgabepreis von 68 Dollar. Der Börsenwert überschritt die Marke von 100 Mrd. Dollar.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.