Verkaufsgerüchte um Seehotel

Über den Sommer sei das Seehotel gut gelaufen. Im kommenden Sommer rechne man sogar mit einer Überbuchung.  vn/Steurer

Über den Sommer sei das Seehotel gut gelaufen. Im kommenden Sommer rechne man sogar mit einer Überbuchung.  vn/Steurer

Immobilienbesitzer dementiert aktuelle Absichten.

Lochau Vor acht Jahren hat die DFV Deutsche Fondsvermögen AG über eine Grazer Tochtergesellschaft die Liegenschaft des Seehotels am Kaiserstrand in Lochau vom Projektentwickler bauart gekauft. Der Deal umfasste Hotel und Wellness-Bereich, nicht aber die übrigen Immobilien auf dem Areal. 

Verkaufsgerü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.