Neues Joint Venture für Pakettransporte

Lauterach, Schanghai Der Logistikkonzern Gebrüder Weiss mit Unternehmenssitz in Lauterach gründet mit dem chinesischen Logistiker Global Freight System (GFS) das Gemeinschaftsunternehmen „Gebrüder Weiss Express China“, das auf den Pakettransport zwischen China und Europa spezialisiert ist. An dem Joint Venture mit Sitz in Schanghai hält Gebrüder Weiss 65 Prozent der Anteile.

Mit der Gründung des Joint Ventures verstärkt Gebrüder Weiss seine Aktivitäten auf der Neuen Seidenstraße. Der Konzern betreibt Niederlassungen und Büros an 19 wichtigen Verkehrsknotenpunkten in der Region China und ist auch in Kasachstan, Usbekistan, Russland, Georgien und Armenien mit eigenen Standorten präsent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.