50 Prozent als Ersatz

Umsatzersatz und Kurzarbeit werden die allermeisten Betriebe über diese kritische Phase retten. Aber gerade für Leitbetriebe wird die 800.000-Euro-Grenze zum existenziellen Problem. Michaela Reitterer, Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung

Umsatzersatz und Kurzarbeit werden die allermeisten Betriebe über diese kritische Phase retten. Aber gerade für Leitbetriebe wird die 800.000-Euro-Grenze zum existenziellen Problem. Michaela Reitterer, Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung

Umsatzersatz für Lockdown-Betriebe wird im Dezember reduziert.

Wien Den Betrieben, die auf staatliche Anordnung weiterhin geschlossen bleiben müssen, wird auch im Dezember der Umsatz teilweise ersetzt. Wenn auch nicht mehr in der Höhe wie noch im November. Damals waren es 80 Prozent für die Gastronomie, die Hotellerie sowie körpernahe Dienstleister beziehungswe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.