1zu1: Konzepte für Zeit nach Kurzarbeit gefragt

Hannes Hämmerle, Geschäftsführer 1zu1 Prototypen.  vn

Hannes Hämmerle, Geschäftsführer 1zu1 Prototypen.  vn

Dornbirn „Es ist ein großer Teil unserer täglichen Managementarbeit geworden, dass wir uns mit Vorgaben, Gesetzen, Abstandsregeln, Zutrittsrechten, Heimarbeit etc. beschäftigen. Ich würde sagen, das nimmt täglich ein bis drei Stunden in Anspruch, „sagt 1zu1-Geschäftsführer Hannes Hämmerle. Während v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.